Dieses alte Bauernhaus im Tal der Agger steht seit dem Jahre 2000 leer und ist noch fast in jenem Zustand, in dem es ihre letzte Bewohnerin verlassen musste. Die Geschichte des Hauses wurde 2014 sehr einfühlsam in einem Artikel des Generalanzeigers Bonn beschrieben.
Der Zugang erfolgt exklusiv und nur über mich, d. h. wir können völlig legal und ungestört fotografieren.
Die Exkursion soll aber nicht nur interessierten FotografInnen Zugang zu dieser ungewöhnlichen Location verschaffen, sondern auch im Sinne eines Workshops die Möglichkeit bieten, unter fachlicher Anleitung einen (tieferen) Einstieg in die Fotografie, Bildgestaltung und den Umgang mit der Kamera zu bekommen. AnfängerInnen sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein.

 
Inkludierte Leistungen
- individuelle fotografische Betreuung
- Catering (Rustikales vom Grill, Kaffee, Kaltgetränke, Gebäck)
- Eintritt
 -Nikon-user können sich bei Bedarf (FX-) Objektive leihen

 
Anreise
Zur Planung der Anreise steht Ihnen im Userbereich ein komfortabler Routenplaner zur Verfügung. Die genauen Ortsangaben/GPS-Koordinaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Kurstermin.
Eigene An- und Abreise. Registrierte User können sich im flashlens-userforum untereinander zu Fahrgemeinschaften verabreden.

Zielgruppe
Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene

Teilnehmerzahl (min/max)
3 / 5

Kursbeitrag
89,00 Eur pP JETZT BUCHEN

Hinweis
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die TeilnehmerInnen AUF EIGENE GEFAHR an dieser FotoExkursion teilnehmen!

 
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die TeilnehmerInnen AUF EIGENE GEFAHR an diesem Exkurs teilnehmen!

 
Es gelten die "AGB für eintägige FotoKurse"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen