Der Schwerpunkt dieser begleiteten FotoReise liegt auf den städtebaulichen Highlights der Stadt während der (frühen) Tag- und vor allem (frühen) Nachtstunden. In dieser 9-tägigen Variante der FotoReise ist die entschleunigte An- und Abreise in einer kleinen Gruppe von maximal 2 Teilnehmern -also quasi als Einzelcoaching - bereits intergriert. Bei zwei Zwischenübernachtungen auf dem Hinweg werden wir drei sehr fotogene Locations in Tirol und am Gardasee besuchen, bevor wir am dritten Reisetag in Venedig ankommen.
Dort treffen wir auf die Teilnehmer, die "nur" Venedig gebucht haben und gemeinsam werden wir in den nächsten Tagen nicht nur die weltbekannten Motive von Venedig und Burano bei unterschiedlichen Licht- und wahrscheinlich auch Wetterbedingungen - in aller Ruhe fotografieren. Auch in den abgelegenen Gassen, Plätzen und Kanälen werden wir besondere Blickwinkel und herrliche Details entdecken.
Auf dem Rückweg werden wir eine Zwischenübernachtung am Fuße des Märchenschlosses Neuschwanstein einlegen.
 
Diese FotoReise ist jedoch nicht 24 Stunden täglich der Fotografie unterworfen! Auch die Aspekte einer REISE sollen zum tragen kommen: Paläste, Plätze, Gelati und die kulinarischen Spezialitäten Italiens lassen sich hier in vollen Zügen genießen ... auch als „La Dolce Vita“ bekannt. Aus diesem Grund ist auch ausdrücklich die Teilnahme nichtfotografierender Begleitpersonen erwünscht!

 
Aufgrund meiner Erfahrungen vor Ort werde ich Sie zu vielen fotografisch spannenden Plätzen führen, an denen Sie nach Herzenslust und ohne Zeitlimit fotografieren können. Durch die fußläufige Entfernung der Locations sind Sie sogar flexibel genug, ihre „Lieblingslocation“ individuell und nach Belieben z.B. zu unterschiedlichen Tageszeiten aufzusuchen oder so lange vor Ort zu bleiben, wie Sie es möchten.
Wie auf allen meinen Reisen werde ich Ihnen bereits on location (!) im Sinne eines "betreuten Fotografierens" ganz individuell Ratschläge und Hilfestellungen zu den Themen geben, die Ihnen auf dem Herzen liegen wie zum Beispiel
- Bildaufbau und -gestaltung
- Kameratechnik

- Panoramaaufnahmen
- Langzeitbelichtungen
- Zeitrafferaufnahmen

- Nachtfotografie
- Makrofotografie (Focus stacking)
etc.
 
Um das fotografische Sehen zu schulen werden ihnen verschiedene fotografische Tagesaufgaben gestellt, die Sie am Abschluß des Tages den anderen Teilnehmern zur Bildkritik präsentieren können. Im Idealfall können Sie so Ihren "Erstversuch" am nächsten Tag verbessern.
 
Anhand geeigneter Beispiele werden wir auch den Workflow von der
- Datensicherung über die
- Archivierung

- Bildbearbeitung
und zur
- Gestaltung eines Fotobuches
 
Abhängig vom Bedarf bzw. den Wünschen der Teilnehmer werden wir uns in den Abendstunden auch der Bildbearbeitung und/oder -diskussion widmen.

 
Reiseverlauf

Anreise

Die entschleunigte Anreise nach Venedig ist mit zwei Übernachtungen geplant, bei denen wir uns zum Beispiel auch mit Motiven der Landschaftsfotografie auseinandersetzen können.

Heiterwang, Tirol
- Heiterwanger See
- Highline179
Anreise-Venedig-021-Heiterwang
Malcesine,
Lago di Garda
-Altstadt
Anreise-Venedig-027-Malcesine
Rückreise
Auf der
Rückreise haben wir eine Zwischenübernachtung am Fuße des Schlosses Neuschwanstein eingeplant:

Füssen, Tirol - Schloß Neuschwanstein
- Schloß Hohenschwangau
Abreise Venedig Neuschwanstein
 

In Venedig

Angepasst an die aktuellen Wetterbedingungen bzw. Wasserstände werden uns unsere Streifzüge durch (einige) diese(r) Stadtviertel bzw. auf die Insel Burano führen:

San Marco Markusplatz, Markusdom, Dogenpalast, Seufzerbrücke Venedig-2013-051
San Polo Ponte di Rialto, Mercato di Rialto, schmale Gassen, Kanäle und verborgene Plätze  Venedig-2013-064
Carnareggio Santa Maria dei Miracoli, venezianische Wohnhäuser, charmante Paläste  Venedig-2013-017
Castello Santi Giovanni, Vivaldi-Kirche, Arsenal, Promenade Riva degli Schiavoni  Venedig-2013-033
Guidecca Votiv-Kirche Redentore, Panorama auf Venedig Venedig-2013-079
Dorsoduro Santa Maria della Salute, Guggenheim Museum, Uferpromenade  Venedig-2013-077
Burano die bunte Insel der Lagune  Burano-006
San Michele
(fakultativ)
die Friedhofsinsel Venedig-2014-021 
 
Termin
Hinreise 28.10.17  (06:00 ab GM)
Auf Wunsch kann ein Kennenlerntreffen ca. 4-8 Wochen vor dem Reisetermin organisiert werden.
 
Rückreise 04.11.17 (Ankunft GM am 05.11.17)
 
Diese Reisezeit hat sich aus verschiedenen Gründen als optimal herausgestellt, auch wenn nachts noch mit leichten Minusgraden gerechnet werden muss:
- geringe "Touristendichte"
- die goldenen bzw. blauen Stunden finden noch zu "verträglichen" Uhrzeiten (ca. 06:30 bzw. ca. 19:30) statt

 
Buchung
Die Buchung der An- und Abreise erfolgt durch die Teilnehmer in Abstimmung mit flashlens e.K..

 
Reisepreis und Leistungsmerkmale
Die Reisekosten, Leistungsmerkmale und Details zu den Unterkünften finden Sie HIER
Da die vorgebuchten Unterkünfte i.d.R. 3 bis 6 Monate vor dem Reisetermin im Falle der Nichtbelegung wieder zurückgegeben werden müssen, rate ich dringend zur frühzeitigen Buchung!
 

 
Zielgruppe
Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene

 
Teilnehmerzahl (min/max)
1 / 2 Fotograf_Innen inkl. Begleitpersonen

 

Empfohlene Ausrüstung

- Kamera
- volle Akkus incl. Ladegeräte
- leere Speicherkarten
- Objektiv(e) von SWW bis Tele (400mm und größer) und Makro
- Bedienungsanleitung der Kamera
- Stativ
- Pol-, Graufilter
- Möglichkeiten zur Datensicherung (z. B. ext. Festplatte oder Laptop)
- Taschen- oder Stirnlampe (Höhlen-, Nachtfotografie)
- der Witterung angepasste Kleidung
- Festes, bequemes Schuhwerk

 
Allgemeine Tipps
Reiseversicherungen: travelsecure-versicherung

 
Hinweise
Um einige der beliebtesten Plätze möglichst "Touristenleer" fotografieren zu können, ist es dringend geraten, sich vor Sonnenaufgang an den entsprechenden Locations einzufinden. Das Frühstück kann ggf. anschließend eingenommen werden.
 
Unsere Fotodestinationen sind zwar alle fußläufig erreichbar, aber im Laufe der Zeit kommen einige Kilometer zusammen. Eine ausreichende Kondition ist also von Vorteil.
 
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die TeilnehmerInnen AUF EIGENE GEFAHR an diesem Exkurs teilnehmen!

 
Programmänderungen
Um auf die Gegebenheiten vor Ort und auf die individuellen Wünsche der Gruppe reagieren zu können, behalte ich mir (auch kurzfristige) Änderungen des Programmablaufes vor.

 
Es gelten die Bedingungen des flashlens Reisevertrages für mehrtägige Fotokurse bzw. die Buchungsbedingungen der jeweiligen Reisebüros / -veranstalter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen