Obgleich im Mittelpunkt meiner FotoWalks in erster Linie das GEMEINSAME fotografieren und der zwanglose Erfahrungsaustausch untereinander stehen, werde ich Ihnen - wie bei allen meinen FotoExkursionen und -Reisen- unter dem Motto "betreutes Fotografieren" mit individuellen Tipps und Hilfestellungen zu Seite stehen.
Die Touren finden in unregelmäßigen Abständen statt und richten sich besonders an Teilnehmer/-innen, die nicht an Wochenendtermine gebunden sind.
 
Die Locations werden in der Regel von mir ausgesucht und orientieren sich i. a. an fotografischen Schwerpunktthemen, Veranstaltungsterminen und/oder den Besonderheiten der verschiedenen Jahreszeiten. Bei der Auswahl gehe ich jedoch gerne auf Termin- und/oder Locationvorschläge ein. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.
Geografisches Zentrum ist das Bergische Land, wobei die angrenzenden Gebiete (Ruhrgebiet, Rheinland) bzw. die Städte Bonn, Köln und Düsseldorf im "Einzugsbereich" liegen.
 

Treffpunkt
siehe Kursbeschreibung
 

Kursbeitrag
siehe Kursbeschreibung  
 

Hier einige Beispiele der Fotowalks, die ich entweder in unregelmäßigen Abständen anbiete oder aber organisiere, sobald genügend Eintragungen in die Interessentenliste FotoWalks vorliegen.
Wenn ein besonderes Interesse an einer bestimmten Location oder Motivwelt besteht, können wir uns gerne darüber unterhalten! Entsprechende Vorschläge können Sie über das Kontaktformular machen.
 
Greifvogelfotografie in der "Falknerei Bergisch Land"

Die Ankunft der Störche

Tierfotografie im Naturzoo Rheine

Tierfotografie im Zoo Duisburg

Ponys im Steinbruch

Architekturfotografie auf dem Steinmüllergelände, GM

Wuppertaler Schwebebahn (incl. Nachtfotografie)

Technikmuseen Sinsheim & Speyer

Morning-Nature-Walk im Kottenforst, Bonn

Tierpark Granat, Haltern

Schmetterlingshäuser (Schloß Sayn oder Eifalia)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen