Das Wasserkraftwerk Dahlhausen ging 1921 in Betrieb und versorgte die benachbarte Spinnerei mit elektrischer Energie, die von drei von Francisturbinen angetriebenen Generatoren (300 kW, 300 kW und 48 kW bei 3150 Volt) erzeugt wurde. In der Generatorenhalle ist (fast) die komplette historische Technik zu sehen (zwei Dampfturbinenaggregate aus den 50er Jahren, der letzte Dieselgenerator von 1922, der Drehstrom-Gleichstrom-Umformer, die große Marmorschalttafel, ...)
Die FotoExkursion bietet vor allem exklusiven (!) Zugang zu allen Gebäudeteilen, die der Öffentlichkeit verschlossen sind. Auch die z.T sehr maroden Gebäude im Umfeld des Wasserkraftwerkes sind lohnende Fotospots!
Die Exkursion soll aber nicht nur interessierten FotografInnen Zugang zu dieser ungewöhnlichen Location verschaffen, sondern auch im Sinne eines Workshops die Möglichkeit bieten, unter fachlicher Anleitung einen (tieferen) Einstieg in die Fotografie, Bildgestaltung und den Umgang mit der Kamera zu bekommen. AnfängerInnen sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein.

 
Inkludierte Leistungen
- individuelle fotografische Betreuung
- Catering (Rustikales vom Grill, Kaffee, Kaltgetränke, Gebäck)
- Spende zum Erhalt der Anlage
 -Nikon-user können sich bei Bedarf (FX-) Objektive leihen

 
Anreise
Zur Planung der Anreise steht Ihnen im Userbereich ein komfortabler Routenplaner zur Verfügung. Die genauen Ortsangaben/GPS-Koordinaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Kurstermin.
Eigene An- und Abreise. Registrierte User können sich im flashlens-userforum untereinander zu Fahrgemeinschaften verabreden.

Zielgruppe
Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene

Teilnehmerzahl (min/max)
3 / 6

Kursbeitrag
89,00 Eur pP JETZT BUCHEN

Hinweis
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die TeilnehmerInnen AUF EIGENE GEFAHR an dieser FotoExkursion teilnehmen!

 
Es gelten die "AGB für eintägige FotoKurse"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen