Kursgebühr
2450,00
Eur pP   Inklusivleistungen   Buchung
Kursdauer 10 Tage
Ort Schull, Co. Cork und Kenmare Co. Kerry
Termin 04.10.19 bis 14.10.19
Kurslevel für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
Gruppengröße min: Zwei / max: Vier

 
Location
Bei dieser FotoReise werden wir uns auf den südwestlichen Teil Irlands, nämlich West Cork und South Kerry, konzentrieren. Die Landschaft dieser Region ist von über 800km -zum Teil dramatischen- Steilküsten aber auch Sandstränden geprägt, wobei sich im Landesinneren immer wieder Höhenzüge mit rauem Highlandcharakter als Motive anbieten. Die oft gut erhaltenen und versteckt liegenden Ruinen mittelalterlicher Castles, Abbeys und frühzeitlichen Kultstätten werden wir ebenso erkunden wie einige der kleinen Hafenstädtchen an der Atlantikküste.

 
Reiseverlauf
Übergeordnet gilt die Maxime "follow the light", denn die Wetter- und Lichtverhältnisse können sich innerhalb weniger Minuten (!) drastisch ändern. Das hat ggf. zur Folge, dass der angestrebte Tagesplan spontan zugunsten einmaliger Fotosituationen angepasst werden muss/kann. Die Tagestouren sind so gestaltet, dass möglichst wenig Zeit für die Fahrt benötigt wird. Grundsätzlich ist folgender Reiseverlauf geplant:
 
Tag 1
 
Erkundungsreise Irland 2018 038
 

- Anreise

- FotoFahrt zur ersten Unterkunft in Schull
 
Tag 2- 5
 
Erkundungsreise Irland 2018 053
 
 8003799
 
 8003669 Panorama
  - FotoFahrten und -Walks innerhalb West Corks
 
Tag 6- 9  
 8003622 Panorama
 
Castlefreke Abbey
 
 8003681 Panorama
  - FotoFahrten und -Walks innerhalb von South Kerry
 
Tag 10
 
Erkundungsreise Irland 2018 050
  - FotoFahrt zum Flughafen
- Rückreise
 
 
Kursinhalt

Der Schwerpunkt dieser 10-tägigen begleiteten FotoReise liegt ganz klar auf der Natur- und Landschaftsfotografie.

Durch die geringe Gruppengröße ist eine sehr individuelle fotografische Betreuung während der gesamten Reise möglich und gemäß meines Konzeptes "betreutes Fotografieren" hole ich Sie an Ihrem individuellen Kenntnisstand ab und unterstütze Sie praxisnah und "on location" bei der Umsetzung Ihrer Bildidee.

Um das fotografische Sehen zu schulen werden ihnen verschiedene fotografische Tagesaufgaben gestellt, die Sie am Abschluß des Tages zur Bildkritik präsentieren können. Im Idealfall können Sie so Ihren "Erstversuch" am nächsten Tag verbessern.

Abhängig vom Bedarf bzw. den Wünschen der Teilnehmer werden wir uns in den Abendstunden auch der Bildbearbeitung und/oder -diskussion widmen.

Während unserer Touren haben wir immer wieder Gelegenheit, eine Pause zur Erholung und/oder Stärkung einzulegen. Es wird nicht "gehetzt", denn schließlich sollen Sie sich auch erholen können!
 
Die fotografischen Hauptthemen sind:
- Langzeitaufnahmen und der Einsatz von Filtern
- Panoramafotografie mit verschiedenen Aufnahmetechniken
- Gegenlichtaufnahmen
- Tilt-/Shiftaufnahmen
- Nachtfotografie
- Zeitrafferaufnahmen
- Perspektivwahl
- Bildgestaltung

 
Inkludierte Leistungen
- 9 Übernachtungen inkl. Frühstück
- Transportkosten (Mietwagen, Treibstoff, Fahrer etc)
- individuelle fotografische Betreuung
- Tourorganisation

 
Nicht inkludierte Leistungen
- Anreise
- persönliche Verpflegung (Getränke, Restaurants, Pubs, Cafes etc)
- Trinkgelder
- Eintritte
- Ausflüge mit Drittanbietern (Bootstouren etc)

 
Anreise

Die Buchung der An- und Abreise erfolgt durch die Teilnehmer in Abstimmung mit flashlens e.K.

Flug: z.B. Frankfurt/Hahn <--> Kerry mit RyanAir

 
Unterkunft
Durch flashlens e. K. wurden bereits für jeden Teilnehmer ein DZ mit en-suite Badezimmer bzw. Dusche in Schull bzw. Kenmare vorreserviert.
Bei den Unterkünften in Schull und Kenmare handelt es sich um klassische, sehr komfortable B&B mit Blick auf den Atlantik bzw. die Kenmare Bay und liegen in sehr ruhiger Lage, aber in fußläufiger Entfernung zu den örtlichen Restaurants und Pubs.
 
Da die vorgebuchten Unterkünfte 90 Tage vor dem Reisetermin im Falle der Nichtbelegung wieder zurückgegeben werden müssen, rate ich dringend zur frühzeitigen Buchung!

 
Transport
Der Transport vor Ort wird in einem geräumigen Mietwagen stattfinden. Personenbeförderungsschein liegt vor.

 

Empfohlene Ausrüstung

- Objektiv(e) von SWW bis Tele und Makro
- Bedienungsanleitung der Kamera
- Stativ
- Pol-, versch. Graufilter
- Möglichkeiten zur Datensicherung (z. B. ext. Festplatte oder Laptop)
- Taschen- oder Stirnlampe (Nachtfotografie)
- der Witterung angepasste Kleidung
- Festes, bequemes Schuhwerk

 
Hinweise

Die Kursgebühr ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. Der angegebene Preis gilt für die minimale Teilnehmerzahl und verringert sich bei 3 bzw. 4 Teilnehmern auf bis zu 1580,00 Eur pP, je nach Konstellation (EZ/DZ)

Auf Wunsch kann ein Kennenlerntreffen ca. 4-8 Wochen vor dem Reisetermin in Engelskirchen organisiert werden.

Es kann durchaus zu länger anhaltenden Niederschlägen kommen. Entsprechende Kleidung und Schutzhüllen o.ä. für die Kamera ist dringend empfohlen.

Um einige der beliebtesten Plätze möglichst "Touristenleer" fotografieren zu können, ist es dringend geraten, sich vor Sonnenaufgang an den entsprechenden Locations einzufinden. Das Frühstück kann ggf. anschließend eingenommen werden.

Unsere Fotodestinationen sind zwar (fast) alle fußläufig erreichbar, aber im Laufe der Zeit kommen einige Kilometer zusammen. Eine ausreichende Kondition ist also von Vorteil.

Die TeilnehmerInnen nehmen AUF EIGENE GEFAHR an dieser FotoReise teil!

 
Allgemeine Tipps
Reiseversicherungen: travelsecure-versicherung

 
Programmänderungen
Um auf die Gegebenheiten vor Ort und auf die individuellen Wünsche der Gruppe reagieren zu können, behalte ich mir (auch kurzfristige) Änderungen des Programmablaufes vor.

 
Es gelten die Bedingungen des flashlens Reisevertrages für mehrtägige Fotokurse bzw. die Buchungsbedingungen der jeweiligen Reisebüros / -veranstalter

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen